Close

Die Sternwarte bekommet eine neue Kuppel

[rev_slider alias=“Sternwarte“]

Seit 1772 hat Mannheim eine Sternwarte. Ihre Kuppel wurde allerdings 1859 abgebaut, als die unter Kurfürst Carl Theodor erbaute Sternwarte ihre Funktion als astronomische Beobachtungs- und Forschungsstätte verlor.

Die Sternwarte bekommt ihre alte Kuppel wieder zurück


Helene Heberer, Vorsitzende vom Aktionsbündnis Sternwarte, hat die Sanierung und die historische Rekonstruktion des Dachaufbaus vorangetrieben.  Finanziert wird das Vorhaben über die Deutsche Stiftung Denkmalschutz. 

Dokumentation der Arbeiten

Die Mannheimer Sternwarte bekommt jetzt also ihr historisches Aussehen wieder.  Ein 60 Tonnen schwerer Autokran fuhr dafür vor den Barockbau und hat den Aufbau und das Kupferdach auf den Turm gehoben. Das ganze dauerte gerade mal einen Vormittag.

Ich habe mich sehr gefreut, dieses besondere Ereignis aus der Luft filmisch und mit Fotos dokumentieren zu dürfen.

Zum Einsatz kam dabei eine DJI Mavic 2 Pro, die zum ersten Mal in Mannheim fliegen durfte. Sie hat eine hervorragende, von Hasselblad entwickelte Optik und ermöglicht herausragende Aufnahmen und Videos und 4K-Qualität. In der Stadt besonders wichtig: Ihre Sensoren erkennen Hindernisse in allen Richtungen, sodass zusammenstoße praktisch unmöglich sind.

Privacy Settings